#30daymusicchallenge – Tag 6: Ein Song, zu dem du tanzen willst.

Man würde jetzt vielleicht etwas schnelles, fetziges erwarten. Aber tatsächlich habe ich in den letzten Jahren immer weniger Lust gehabt, zu tanzen; und vielleicht liegt das auch am in Berlin allgegenwärtigen Techno. Irgendwo läuft immer ein Beat, man stumpft ab, ignoriert es. Dieser Song jedoch lief in meiner ehemaligen Lieblingsdisco immer dann, wenn es ein wenig ruhiger wurde – und man selber dementsprechend durch war. Schöne Erinnerungen, und fast was zum Schwofen.

Veröffentlicht unter musik, sommer, zeitmaschine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

#30daysmusicchallenge – Tag 5: Ein Song, der LAUT gespielt werden muss.

Den Song habe ich tatsächlich noch auf dem Lollapalooza sehen können, nachdem ich den ganzen Tag arbeiten musste und erst spät auf das Gelände gekommen bin. Das Album habe ich als Schallplatte, und bei DEM Anfang muss man einfach aufdrehen. Alle Regler auf 11!

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

#30daysmusicchallenge – Tag 4: Ein Song, der dich an jemand erinnert, den du gerne vergessen würdest.

An sich ein schönes Lied. Und auch ein supergutes Album, wenn auch ein wenig überspielt.

Veröffentlicht unter musik, zeitmaschine, sommer | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen