Na, auch bei der AOK versichert?

Es gibt einen einigermassen lustigen Witz, und der geht so:

Zwei Frauen hatten schon immer etwas Probleme mit ihrer Oberweite. Irgendwann treffen sich die beiden beim Einkaufen. Die eine von ihnen hat mittlerweile deutlich an Oberweite zugelegt.
„Mensch, wie hast du das denn gemacht?“ – „Ach, gehe einfach zum Professor in die Klinik, der operiert dich und alles klappt.“ Kurz entschlossen lässt sich die andere auch operieren. Bei der Operation stellt der Assistenzarzt jedoch fest, dass die Narkotisierte nur bei der AOK versichert ist.
„Ja, was machen wir denn da?“; grübelt der Professor, „so eine teure Operation bezahlen die doch gar nicht. Aber wenn sie schon mal narkotisiert ist…“
Als die Frau aus der Narkose aufwacht und noch immer flachbusig ist, ist sie erschrocken. Aber der Professor beruhigt sie: „Tut mir leid, aber die AOK trägt die Operation nicht, da haben wir eine günstigere Lösung eingebaut: Wenn Sie nur ein paarmal mit den Armen auf und ab schlagen, dann pumpt sich der Busen auf!“
Vierzehn Tage später trifft die Frau auf einer Party ihren Traummann.
Sie schlägt einige Mal mit den Armen auf und ab und ihr Busen bläst sich auf. „Aha,“ meint er und stampft einige Male mit dem Fuß auf den Boden, „Sie sind also auch bei der AOK versichert?“

Ich weiss nicht genau warum, aber die Assoziation kam nach dem Anschauen dieses Videos…

via 11k2

Advertisements

Über sushey

twitter.com/milch_mit_honig
Dieser Beitrag wurde unter digital life abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar? Gerne!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s