Spampoesie

(c) by m.morger

(c) by m.morgner | by-sa 3.0

SPAM ist eines der größten Ärgernisse des Internet. Nicht auszudenken, um wie viel schneller Pornos das Internet wäre, gäbe es nicht zahlreiche eMails, die magische Erlebnisse erotischer, monetärer, beruflicher und sonstiger Natur versprechen. Ich glaube, von meinen Followern bei Twitter sind auch nur einige echt… einmal abgesehen davon, dass der Spamfilter milchmithonig.de schon vor sechstausend Kommentaren geschützt hat, die eben nicht zwischenmenschlichem Kommunikationsbedürfnis entsprachen…

Einen fand ich aber so schön, dass ich ihn hier zitieren möchte. Man behalte bei all dem im Hinterkopf, dass es ein Kommentar zum Lady-Gaga-Cover-Video der Goth-Rock-Band Februus war:

Hi, I don’t usually write on these matters, but I’m very curious about the European opinion of Obama. It seems as though a feud between the United States and Europe has cast doubt on the likelihood of a comprehensive global response to the financial crisis that nearly sparked a worldwide depression. The focus of Obama at home has been more on subprime mortgages, larger banks, payday loans, and other products. You might have heard that our Treasury secretary, Tim Geithner warned on Friday of the diverging approaches developing in the world’s major financial centers, arguing that if the United States fails to take a convincing lead on financial reform it could lead to an ineffective patchwork of global regulation.

Die Coverversion eines Dance-Pop Liedes als Grundlage für eine Diskussion über weltweites Finanzgebaren im Allgemeinen und Obamas Verhalten im Speziellen? Also bitte. Wenn ein Song dazu passt, dann vielleicht noch der hier (auch als Cover, wir wollen zumindest diese Konstante halten):

Über sushey

twitter.com/milch_mit_honig
Dieser Beitrag wurde unter .txt, a million dollars - baby!, digital life abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spampoesie

  1. ohrenrausch schreibt:

    Covermäßig nehme ich alles zurück, und behaupte das Gegenteil, zumindest punktuell: eine sehr, sehr, sehr gelungene Version.

    Gefällt mir

Kommentar? Gerne!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s