Monatsarchiv: April 2011

Obscura – Omnivium (2011)

Es beginnt recht harmlos, mit einem Intro, das mit seinen zwei gezupften Akustikgitarren schon beinahe klassisch klingt – bis vor Ablauf einer knappen Minute die Elektro-Äxte dazwischenfeuern, das Doublebassgewitter loslegt und der Sänger sein Bösestes tut. „Septuagint“ bietet auf seinen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört, musik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Land of Katzenjammer (Konzert 10.04. Berlin)

Ich hatte mal eine Freundin, die mich des Nachts aufweckte, und auf meine verständnislose Frage hin, was das denn solle, sagte sie, ich hätte einen Alptraum gehabt und sie habe mich daraus retten wollen. Auf so viel Verständnis hatte Unni … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter a million dollars - baby!, berlin, concerto, musik, sommer | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Und was machst du,

wenn du oben angekommen bist? Elaine ist einigermaßen irritiert. Alex hat ihr die Frage vor etwa 20 Minuten gestellt, und ausser einem spontan hingestammelten „Naja, dann bin ich oben. Ich könnte herunterschauen.“ ist sie noch nicht zu einer befriedigenden Antwort … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter .txt, elaine, Fiktion, Frühling, Klettern, leben | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare