Isländische Musik

Eines der Dinge, auf die wir während der Islandfahrt verzichten müssen, ist Musik – jedenfalls die Dauerbeschallung, des Alltagslebens, was ja auch nicht soo schlimm ist.

Island und die Färöerinseln haben eine sehr lebendige Musikszene; deswegen hier ein kleiner Querschnitt. Wer noch Musiker kennt, ist herzlich zum Kommentieren eingeladen!

Färöer

Tyr

Raues Klima, raue Musik. Tyr machen Wikingermetal, das heißt, durchaus harte, aber eben auch melodische Musik, mit den klassisch-nordischen Sagenthemen.

Teitur

hat sich mir erst im Laufe der Recherchen zu den Färöern ergeben. Singer/Songwriter, der augenscheinlich Klavier spielen kann.

Island

Björk

kennt vermutlich jeder Mensch, der/die schon mal Musik gehört hat. Sie hat mit den Sugarcubes Musik gemacht; weltbekannt wurde sie erst solo. Und teilweise sind ihre Songs wirklich wunderschön:

Sigur Rós 

sind inzwischen auch kein wirklicher Geheimtipp mehr, aber mit dem majestätischen Sound und den teilweise sehr langsam und träumerisch aufgebauten Songs treffen sie Island musikalisch vielleicht am besten.

Múm

Ist eher poppig und nicht ganz so gewaltig wie die Musik von Sigur Rós. Trotzdem aber auch nicht weniger schön.

Eher ganz unerwartet traf mich

Emiliana Torrini

mir persönlich zu poppig und glattgebügelt; die „Jungle Drums“ kennt wohl auch jeder, der einmal an einem laufenden Radio vorbeigegangen ist.

Of Monsters and Men

upps, vergessen…

Philipp hat mir folgenden Link geschickt: Isländische Musik

Über sushey

twitter.com/milch_mit_honig
Dieser Beitrag wurde unter musik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Isländische Musik

  1. Sebastian schreibt:

    Sigur Rós darf nicht vergessen werden…

    Gefällt mir

Kommentar? Gerne!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s