Tagesarchiv: 4. Juni 2014

Kurt Vonnegut: Slaughterhouse-Five

Ich will gar nicht weit in die Tiefe analysieren, warum Vonneguts „Slaughterhouse-Five“ nicht nur unterhaltsam, sondern auch großartig geschrieben ist. Kurze Sätze, pointiert und bildhaft. Metaphern, die zwischen, nicht in den Zeilen entstehen. Feine Ironie und Sarkasmus, immer mal wieder … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare