Sünndagsschnack (25)

Moin moin,

word mal woller tied, nech?

Das Salz der Erde
Der Fotograf Sebastião Salgado hat gerade den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bekommen – und nachdem ich die Doku über ihn gesehen habe, die 2014 in die Kinos kam – finde ich, vollkommen zu Recht. Ein sehr interessanter Film, sehr bewegend, und er zeigt mir, worum es wirklich geht: viel wichtiger als die Qualität der Kamera, die Follower-/Klickzahlen ist die Haltung, die ich als Fotografierender (Beobachtender, Schreibender, Filmender) einnehme. Wie er selber im Film es sagt: Man macht kein Portrait, es wird einem geschenkt. Unbedingt anschauen, so lange er noch in der Mediathek ist.
Weiterlesen „Sünndagsschnack (25)“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: