Archiv der Kategorie: musik

Sünndagsschnack (24)

Moin moin, Tolles Album Ich habe ein tolles Album kennengelernt, das vermutlich für einige schon längst kalter Kaffee ist, weil der meiner Meinung nach beste Song in einer Fernsehserie verwurstet wurde. Anyway, wer es noch nicht kennt: „Love and Hate“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter musik, Sünndagsschnack | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Moderat in der Wuhlheide

„Wenn mir vor ein paar Jahren jemand gesagt hätte, dass ich mal in der Wuhlheide spielen werde, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Allein die Columbiahalle war Wahnsinn. Ich kann gar nicht fassen, dass ich hier bin!“ Sascha Ring ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter berlin, concerto, gesehen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

#30daymusicchallenge – Tag 25: Ein Song von einem Künstler, der tot ist.

Nunja. Ich würde mal behaupten, dass es weitaus mehr Songs von toten, als von lebenden Künstlern gibt. Wäre mal interessant herauszufinden. Dieser Song ist perfekt.

Bewerten:

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen