Archiv der Kategorie: abgehört

alben, die ich gehört und aus irgendwelchen gründen als drüber-schreibenswert empfunden habe.

Delva – Das Pendel

Delva – Das Pendel ich höre dich und hör dich nicht ich hör dich sprechen über nichts ich sehe dich seh wie du rennst ins nichts du rennst ins nichts ich spür wie du die wahrheit suchst du suchst sie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört, musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Morgan Finlay – New Harbour (2015)

Dear english-speaking readers, welcome, and please scroll down for a translation! In these times when my mind races about Close my eyes, let the words come tumbling out And come back to the moment we’re in right now Die Musik … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört, musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

The Weyers – Within (2014)

Es beginnt mit der vermutlich traurigsten Nummer, und das ist für ein Rock’N’Roll-Album doch etwas ungewöhnlich. Wer die Gebrüder Weyermann live erlebt hat, ihre ungezügelte Energie spüren konnte, wundert sich zunächst darüber, dass das Album mit „The Kid“ eröffnet wird, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen