Archiv der Kategorie: concerto

Moderat in der Wuhlheide

„Wenn mir vor ein paar Jahren jemand gesagt hätte, dass ich mal in der Wuhlheide spielen werde, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Allein die Columbiahalle war Wahnsinn. Ich kann gar nicht fassen, dass ich hier bin!“ Sascha Ring ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter berlin, concerto, gesehen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

José González und String Theory im Funkhaus

Man muss ein wenig Angst haben um die Gesundheit des Dirigenten, so sehr schwingt er den Taktstock, hüpft, wiegt und bewegt er sich zum Rhythmus. Mit aufforderndem Winken versucht er, das Crescendo der Bläser noch etwas zu forcieren, dann die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter berlin, concerto, musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eindrücke vom Lollapalooza Berlin 2016 – jenseits der Musik (1 von 2)

Die riesige Staubwolke hat sich langsam wieder gelegt, die Puschkinallee ist lange wieder befahrbar, die Bauzäune verschwinden nach und nach aus dem Treptower Park – spätestens morgen soll der Park nach einer Pressemitteilung des Bezirksbürgermeisters wieder komplett begehbar sein. Da … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter concerto, gesehen, musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen