Archiv der Kategorie: Sünndagsschnack

Sünndagsschnack (17)

Moin moin, Sieben Minuten Ich habe mit Erstaunen und auch ein wenig Belustigung festgestellt, dass die präziseste Zeitangabe, die ich kenne „Sieben Minuten“ ist. Es passiert mir z.B. durchaus öfter mal, dass ich mit dem Rad in der Stadt unterwegs … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sünndagsschnack | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sünndagsschnack (16)

Moin moin, Nass werden vs. nass sein Ich wurde neulich abends mal wieder vom Regen überrascht und hatte selbstverständlich keine Regenklamotten dabei. Das Zeugs war ja teuer, das will man ja nicht nass und schmutzig sehen. Aber, habe ich mir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Sünndagsschnack | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sünndagsschnack (15)

Moin moin, Bemerknisse zur Wahl Ich wohne so dicht am Wahllokal, dass ich kurz versucht war, einfach die Muster-Wahlunterlagen auszufüllen und als Papierflieger rüberzuwerfen. Wäre aber vermutlich eher so semi angekommen und wohl auch nicht akzeptiert wurden. Der (sehr kurze) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter .txt, Sünndagsschnack | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare