Sünndagsschnack (35)

Moin moin,

Blickfängerin der Hansestadt
Der Spiegel hat neulich einen Artikel aus der Geschichtssparte gepusht, der sich mit der Fotografin Alice O’Swald-Ruperti beschäftigt. Die lebte bis zu ihrem Tod 1989 in Hamburg und hat so ziemlich alles zwischen Ende des 2. Weltkriegs und Wiedervereinigung fotografiert, was in Hamburg passiert ist. Das allein ist schon eine beachtliche Leistung; und schon aus der kleinen Bilderstrecke im Spiegel wird deutlich, dass sie sehr gut darin war, Alltagsszenen zu dokumentieren. Der Mann vor dem Sexshop ist vielleicht noch amüsant; den Klappsarg fand ich beklemmend. Sehr beeindruckend, und ich werde schauen, ob ich mehr von ihr finden kann. Zum Artikel.
Zur Vintage Germany Bildagentur mit mehr Bildern.

Weiterlesen „Sünndagsschnack (35)“

Kleines Bilderrätsel

Was macht man, wenn man nicht raus kann, aber die Kamera genauso unter dem Bewegungsmangel leidet wie man selber? Richtig, man holt das Makro-Objektiv raus und findet etwas in der eigenen Wohnung 🙂

DSC02014_01
Kopfsteinpflaster?

Weiterlesen „Kleines Bilderrätsel“

Sünndagsschnack (31)

Moin moin,

Tolle Künstlerin
Ich schaue mir gerne die Videos des Landschafts- und Reisefotografen Elia Locardi an. Ich mag die Art, wie er seine Fotos angeht, wie er sich Zeit lässt und immer versucht, den perfekten Moment und die perfekte Komposition zu finden. Seine Nachbearbeitung finde ich manchmal etwas zu heftig, aber das ist ja auch Geschmackssache.
In seiner Serie „Moments in Time“ trifft er sich auch immer wieder mit anderen KünstlerInnen, und Sara Lando hat mich sehr beeindruckt. Ich finde großartig, wie sehr ihre Kunst eine Mischung aus digial und analog ist, wie sehr es um den Prozess geht und um Offenheit, das Entdecken und Spielen, und weniger um ein (festgelegtes) Endergebnis. Und damit kann ich mich sehr identifizieren, bei mir kommt auch immer etwas anderes raus, als ich mir eigentlich vorgenommen habe 🙂
Tatsächlich finde ich ihren Ansatz so spannend, dass ich mir fest vorgenommen habe, dieses Jahr etwas Ähnliches auszuprobieren.

Weiterlesen „Sünndagsschnack (31)“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: