Schlagwort-Archive: Marceese

Marceese – Have Love, Will Travel (2015)

Coverversionen sind ja so eine Sache. Im Falle des späten Johnny Cash mit seinen hervorragenden American Recordings schaffte es der Man in Black, den Songs eine ganz eigene Atmosphäre zu geben; ja, ihnen noch etwas hinzuzufügen – man denke nur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört, berlin, musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Marceese – A-Ramblin‘ And A-Howlin‘ (VÖ: 10.10.2014)

Der Berliner Singer/Songwriter marceese hat bereits bei seinen vorherigen Alben „Straßen Richtung Süden“ und „Young At Heart“ seine Vielseitigkeit innerhalb des Singer/Songwriter-Genres bewiesen. Mit dem nun vorliegenden „A-Ramblin‘ And A-Howlin’“ setzt er sich wieder mit den Spielarten amerikanischer Folkmusik auseinander. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört, berlin | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Marceese – Young At Heart (2013)

Das Albumcover weckt Assoziationen. In Sepia gehalten, mit dem „Stereo“-Zeichen oben links, der semiakustischen Gitarre im Photo und dem großen, rechts oben prangenden Titel „Young At Heart“, fallen die Gedanken in Richtung amerikanischem Folk oder auch Blues. Der in Frage … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter abgehört, musik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar