Schlagwort-Archive: imogen heap

Starke Stimmen

Ein paar der Frauenstimmen, die mich nicht nur in letzter Zeit sehr beeindruckt haben und das auch fortwährend tun. Weniger als die rein gesangliche Leistung – die z.B. bei Adele oder Lana del Rey einwandfrei ist – geht es darum, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Imogen Heap – Sparks (2014)

Es ist der letzte, im Hall verschwindende Klavierakkord im schönen Eröffnungstrack „You Know Where to Find Me“. Es ist das wunderschöne Cello in Kombination mit den rückwärts abgespielten Streichersamples in „Entanglement“.Es sind die vielfach übereinandergeschichteten Gesangsmelodien, aus denen „The Listening … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Progpop und Lichterkettenbäume | Imogen Heap im Lido

„Jetzt ist sie völlig durchgeknallt.“ dachte ich mir, nachdem Imogen Heap sich eine riesige Sonnenbrille aufgesetzt und sich ihre Keytar umgehängt hatte, um dann mal ordentlich loszurocken. Zu diesem Zeitpunkt war das Konzert bereits weit fortgeschritten, und auch wenn die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter berlin, concerto, musik, zeitmaschine | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare